Schulwegsicherheit


Schulweg bildet

Hast du deinen eigenen Schulweg in guter Erinnerung? Hättest du diesen im Auto deiner Eltern zurücklegen wollen? Früher war es noch üblich, das Kind den Schulweg selbst gehen zu lassen. Dass dies auch heute noch möglich und zentral ist, zeigt dir unsere Schulwegkampagne auf

 

mehr: www.schulweg-bildet.ch



Velofahren in der Schule: Material für Lehrerinnen und Lehrer

Einzelne Übungen mit dem Velo

  • Boxenstopp
    Das Ziel dieser Übung ist ein möglichst schneller, aber kontrollierter Bremsvorgang. Zu zweit versuchen die Schüler an einem Punkt möglichst genau stillzustehen.
  • Limbo Dance
    Diese Übung ermöglicht es den Schülern ihr Gleichgewicht zu verbessern, indem sie versuchen unter einer gespannten Schnur hindurchzufahren.
  • Superman
    Welches Kind träumt nicht von Superman? In dieser Übung wird der Traum zur Wirklichkeit, indem jeder versucht die Position des Superhelden auf dem Velo nachzuahmen.
  • Hinterrad in die Höhe
    Diese Übung ermöglicht es den Fortgeschrittenen sich als Akrobaten zu versuchen. Das Ziel ist es, mit vorsichtigem Bremsen und der Körperverlagerung das Velo leicht nach vorne zu kippen.
  • Auf dem Holzweg
    In dieser Übung trainieren die Schüler ihre Gleichgewichtsfähigkeit. Sie durchfahren einen variantenreichen Kurven-Parcours mit Holzbrettern.
  • Fuchsjagd
    Diese Übung verwendet ein klassisches Spiel als Ausgangsform. Jeder Schüler versucht auf dm Velo möglichst viele Bändel seiner Mitschüler zu klauen.
  • Warentransport
    Diese witzige Übung, in Form einer Stafette, ermöglicht den Kindern die Balance auf dem Fahrrad zu verbessern. Durch das Aufnehmen und Transportieren von Gegen- ständen lernen sie ihr Gewicht zu verlagern.
  • Hühnergatter
    Während dieser Übung stellen die Radfahrer ihre Geschicklichkeit und Gleichge- wicht unter Beweis. Sie folgen möglichst genau einer Markierung ohne den Fuss abzustellen zu müssen.
  • Seitenwagen
    Eine Übung bei welcher die Schüler ihr Vertrauen beim Fahrradfahren verbessern und die Zusammenarbeit optimieren können. Zu zweit absolvieren sie einen Parcour, Seite an Seite.
  • Kreuz und quer
    Das Ziel dieser Übung ist das Velofahren mit gekreuzten Armen. Gleichzeitig verbessern die Schüler ihre Gleichgewichtsfähigkeit.

    mehr: www.mobilesport.ch

Unterrichtsblätter zur Sicherheitsförderung

Download pdf: Mit dem Velo unterwegs
Für Kinder von 9 bis 15 Jahren.

bfu_4.040.01_Unterrichtsblätter
bfu_4.040.01_Unterrichtsblätter


Parcours auf dem Pausenplatz

Geschicklichkeits-Parcours zum selbst aufstellen von mobilesport.ch (PDF).
Der TCS stellt (mit Präsenz der Polizei) kostenlos einen Anhänger mit Material zur Verfügung: Kontakt per Telefon +41 58 827 23 90 (TCS, Verkehrssicherheit)

mehr: www.mobilesport.ch und www.tcs.ch


Velotouren

Klassengerechte Velotouren in unserer Region gibt es viele! Vergleiche auch www.provelo-sh.ch -> Touren und Routen

 

Hier einige Vorschläge, die auf schweizmobil.ch detailliert geplant werden können. Wegen der Länge empfehlen wir, nur Teile dieser Routen «abzustrampeln». Die Routen sind mit Wegweisern der Routen-Nummern ausgezeichnet ausgeschildert.

  • Klettgau-Route Nr. 77 und 751 (43 km)
    Schaffhausen – Oberhallau – Beringen – Schaffhausen
  • Hegau-Rhein-Route Nr. 753 (46 km)
    Schaffhausen – Thayngen – Hemishofen – Schaffhausen
  • Rheinfall-Route Nr. 752 (20 km)
    Schaffhausen – Dachsen – Rheinau – Schaffhausen
  • Nordostschweizer Kultur Tour Nr. 45 und 2 (50 km)
    Schaffhausen – Stein am Rhein – Frauenfeld – Winterthur – Schaffhausen

Technik/Reparaturen

mehr: Velopflege, Artikel von mobilesport.ch (PDF).


Hintergrundinformationen