ZUMOS

Die im Jahr 2013 gebildete Gruppe «Zukunft Mobilität Schaffhausen» (ZUMOS) setzt sich aus den Schaffhauser Sektionen von ACS, Pro Velo, TCS und VCS zusammen. Die Gruppe will gemeinsam die zukünftigen Herausforderungen der Mobilität in unserer Region meistern.


Schulweg bildet

Ein erster Schwerpunkt bildet die zusammen mit der Schaffhauser Polizei lancierte Schulwegkampagne «Lassen Sie Ihr Kind lernen». Die Kampagne fördert den eigenständigen Schulweg der Kinder zu Fuss oder mit dem Velo und spricht sich explizit gegen «Elterntaxis» aus. Die Fahrt im Auto hindert die Kinder daran, auf ihrem Schulweg wertvolle Erfahrungen zu machen und das sichere Verhalten im Strassenverkehr zu lernen. Weitere Infos unter

 

mehr: www.schulweg-bildet.ch



Stadtverkehr und Kurzstrecken

Als zweiter Schwerpunkt geht die Gruppe ZUMOS das Thema «Stadtverkehr & Kurzstrecken» an. Dazu konnte sie in Zusammenarbeit mit der Schaffhauser Vortragsgemeinschaft eine Veranstaltung organisieren.

 

«Mobilität – jenseits alter Gräben neu erfunden»
Referat von Dr. Jörg Beckmann, Donnerstag, 10. November 2016, 18.30 Uhr, Rathauslaube Schaffhausen


Inhalt:
Die technischen und sozialen Innovationen im Mobilitätssektor der letzten zehn Jahre lassen bereits heute einen tiefgreifenden Wandel des Gesamtmobilitätssystems in den Industrienationen erkennen. Die Entwicklungen sind enorm: Von der Elektrifizierung des automobilen Antriebsstrangs und dem Einzug einer globalen Share Economy in die Welten des öffentlichen und des privaten Verkehrs, über eine Renaissance des Velos und einer Wiederbelebung der aktiven Mobilität in den Städten, bis hin zu einer Robotisierung des Autos und einer umfassenden Digitalisierung nahezu sämtlicher Verkehrsabläufe.
Welche Entwicklungsperspektiven ergeben sich vor dem Hintergrund dieser Umwälzungen für den Schweizer Stadtverkehr von morgen?

mehr: Schaffhauser Vortragsgemeinschaft

Download
Referat Dr. Jörg Beckmann
Ref_JB_10-11-2016_SH.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.2 MB
Bild: Mobilitätsakademie
Bild: Mobilitätsakademie

Referent:
Dr. Jörg Beckmann ist Direktor der Mobilitätsakademie AG und Vize-Direktor im Touring Club Schweiz (TCS) sowie Geschäfts-führer des Verbandes Swiss eMobility.Organisation:
Das Referat wurde von der Schaffhauser Vortragsgemeinschaft organisiert. Das Patronat des Abends liegt bei der Gruppe ZUMOS.