Politische Vorstösse

  • 2016 Antrag an den Stadtrat: «Velo-Offensive» für die Stadt Schaffhausen
    Mit unserer «Velo-Offensive» fordern wir den Stadtrat zum Handeln auf. Unsere Erwartungen - mehr - sehen wir als Grundlage für ein entsprechendes Ziel in den Legislaturschwerpunkten 2017 - 20. Eine unserer zentralen Forderungen ist dabei die prioritäre Umsetzung der Fuss- und Velobrucke «Duraduct» als Zugpferd für die Förderung des Fuss- und Veloverkehrs.
  • 2015 Antrag an Gemeinderat: Velo-Masterplan Stein am Rhein
    Der Velotourismus und der Alltagsveloverkehr sind für die Stadt Stein am Rhein von grosser Bedeutung. Doch Stein am Rhein fehlt ein modernes Verkehrskonzept, das die aktuellen Anliegen der Velofahrenden aufnimmt und sukzessive umsetzt. Pro Velo Schaffhausen erläutert in einem neu erstellten Velo-Masterplan den bestehenden Handlungsbedarf und zeigt Massnahmen auf, wie sich Stein am Rhein zu einer noch velofreundlicheren Stadt entwickeln kann. Mehr unter...
  • 2014 Abgabe an Kanton/Gemeinden: Velo-Masterplan Klettgau
    Die Gruppe "Veloverkehr Klettgau" hat einen Velo-Masterplan für das Klettgau erarbeitet und den Gemeinden und dem Kanton abgegeben. Der Masterplan dient als Planungsgrundla- ge. Martina Munz hat in einer Petition im Schaffhauser Kantonsrat den Ausbau der Radroute im Wangental gefordert. Die Petition wurde knapp angenommen und an den Regierungsrat überwiesen. Mehr unter …
  • 2013 Antrag an Gemeinderat: Velo-Masterplan für Neuhausen
    Nachdem wichtige Projekte aus dem Velo-Richtplan 2007 der Gemeinde Neuhausen abgelehnt wurden und der neue Kantonale Richtplan 2013 bewilligt wurde, drängt sich die Erstellung eines neuen Velo-Richtplans für Neuhausen am Rheinfall auf. mehr …
  • 2013 Antrag an Stadtrat: Velo-Masterplan für die Altstadt Schaffhausen
    In den letzten Jahren hat die Stadt viele Massnahmen zur Verbesserung der Velo-Infra- struktur umgesetzt. Dies war nur dank der konstruktiven Zusammenarbeit zwischen dem Stadtrat, der Verwaltung und Pro Velo Schaffhausen möglich. mehr …
  • 2011 Volksmotion: Kantonales Radwegnetz
    Die von Pro Velo Schaffhausen eingereichte Volksmotion, die zur Schaffung eines zusam- menhängenden Radwegnetzes dem Kanton das Mitsprache- und Mitbestimmungsrecht innerhalb der Gemeinden gewähren will, ist im Kantonsrat mit 36 : 15 Stimmen überwiesen worden. Als Resultat ist das Radwegnetz im Richtplan nun durchgehend eingezeichnet.
  • 2010 Petition: Unterstützung des Duraducts
    Über 2600 Personen haben mit ihrer Unterschrift die Petition unterstützt. Der Duraduct wurde als Projekt aufgenommen und im Agglomerationsprogramm verankert. Die Abstim- mung zum Projekt folgt frühestens im 2016.
  • 2008 Petition: Ohne mein Auto in die Stadt
    Mehr als 1800 Personen unterstützten das Anliegen, dass dann aber von der Stadt nicht weiterverfolgt wurde.