Velobörse 2021 hat am 2. u. 3. Juli stattgefunden

Die Velobörse ist eine Verkaufsplattform für strassentaugliche Neu- und Occasionsvelos.


Die Velobörse 2021 ist vorbei: bei gutem Wetter konnten wir am Freitagabend und Samstagmorgen die Velobörse erfolgreich durchführen. Ca. 300 Velos wurden verkauft, 100 Velos gingen an Velafrica. Das ist ein guter Erfolg.

An der Börse stehen neben zahlreichen Occasionsvelos aller Gattungen auch fabrikneue Vorjahresmodelle zu fairen Preisen zum Verkauf. Zu finden sind u.a. Damen- und Herrenvelos, Kindervelos, Rennvelos, Mountainbikes, Liegevelos, Faltvelos, E-Bikes, Trailers und Veloanhänger.

  • Bitte beachten Sie unsere Spiel-und Annahmeregeln (siehe PDF rechts).
  • Pro Velo Schaffhausen verlangt für den Verkauf der Velos einen Unkostenbeitrag von 15% des Verkaufserlöses (max. CHF 150.-).
  • Die Veloabgabe ist für alle bereits am Freitag, 2. Juli zwischen 17:00 und 18:30 Uhr möglich. Gleichzeitig findet für Mitglieder von Pro Velo SH und Personen, die vor Ort neu Mitglied werden, ein exklusiver Vorverkauf mit Apéro statt.
  • Gerne nehmen wir kostenlos ausgediente Velos für das Projekt «Velafrica» (https://velafrica.ch/) entgegen.
  • Auskünfte:
    Walter Bernath, veloboerse@provelo-sh.ch / Tel. 079 235 38 41 oder
    Walter Lerch, veloboerse@provelo-sh.ch / Tel. 079 256 61 00‬
  • Wir freuen uns auf Ihren Besuch
    Pro Velo Schaffhausen

Duraduct an der Velobörse

Download
Spiel- und Annahmeregeln 2021
Velobörse 2020_Spielregeln und Annahmere
Adobe Acrobat Dokument 101.8 KB